Sicherheit

Fragen & Antworten zu den technischen Anforderungen für die Nutzung des Unionsregisters

Seit 15. Oktober 2015 werden ältere TLS-Versionen als 1.2 nicht mehr unterstützt. Wenn Sie die neuesten Versionen von Firefox, IE, Chrome oder anderen Browsern verwenden, wird TLS 1.2 von diesen unterstützt.

 

1. Was ist Transport Layer Security (TLS)?

TLS sichert die Übertragung vertraulicher Daten durch Verschlüsselung der Netzwerkkanäle, in denen Daten transferiert werden. TLS ist also der Mechanismus, der die Vertraulichkeit und Integrität aller in das Unionsregister über einen Browser eingegebenen Daten gewährleistet.

 

2. Warum brauche ich TLS 1.2 um das Unionsregister zu nutzen?

TLS 1.2 führt zu einer weiteren Verbesserung der Sicherheit von Operationen im Unionsregister. TLS 1.2 wurde bereits 2008 definiert und wird heute von allen verbreiteten, aktuellen Web Browsern standardmäßig unterstützt. Seit 2012 unterstützt das Unionsregister TLS in der aktuellen Version und den jeweiligen Vorgängerversionen. Seit 15. Oktober 2015 unterstützt das Unionsregister nur mehr Verbindungen basierend auf TLS 1.2. Verbindungen basierend auf TLS Vorgängerversionen funktionieren seit diesem Zeitpunkt nicht mehr.

 

3. Wie überprüfe ich, ob mein Browser TLS 1.2 unterstützt?

Alle aktuellen Browser (Chrome, Firefox, Internet Explorer and Safari) unterstützen TLS Version 1.2 standardmäßig:

  • Chrome, Version 33 und höher
  • Firefox, Version 34 und höher
  • Internet Explorer, Version 11
  • Safari, Version 7 und höher

Um zu verifizieren, dass Ihr Browser TLS 1.2 unterstützt, klicken Sie bitte auf unserer Homepage den Link "Login zum österreichischen Teil des Unionsregisters" an. Wenn die Willkommen-Seite des Unionsregisters nicht dargestellt wird, unterstützt Ihr Browser TLS 1.2 nicht. In diesem Fall ist keine Anmeldung in das Register möglich und wir ersuchen Sie, Ihren Browser auf die aktuellste Version zu aktualisieren bzw. einen alternativen Browser zu verwenden.